Regionale Schule "Richard Wossidlo"

 

 

Lirum, larum läpelstähl, wer nicks liehrt, dee weet nich väl...
(Richard Wossidlo)

Je mehr wir von unserem inneren Besitz an andere verschenken, desto reicher werden wir selbst, desto mehr gewinnen wir Kraft, Enttäuschungen zu überwinden und auch Schweres zu tragen.                                                                                                                          (Richard Wossidlo)

 

 _______________________________________________

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,

am 02.08.2021 beginnt das neue Schuljahr 2021/22. 

Wir hoffen, Sie/Ihr haben/habt sich/euch gut erholt und können/könnt von tollen Ferienerlebnissen berichten.

 

Da die Corona- Infektionszahlen sich z.Z. auf einem niedrigen Niveau befinden, werden alle Schüler und Schülerinnen in Präsenz unterrichtet. Die aktuelle Schul- Corona- Verordnung enthält Regelungen und Hinweise für die ersten 14 Tage des Schulbetriebs.

 

Das bedeutet für die Schüler und Schülerinnen für den ersten Schultag:

  •  Abgabe der unterschriebenen "Erklärung zum Reiseverhalten" (mit dem Zeugnis erhalten oder hier herunterzuladen.) - Bei Nichtabgabe dürfen die Schüler nicht am Unterricht teilnehmen. 
  • Pflicht zum Tragen einer Mund- und Nasen- Bedeckung
  • Verpflichtung sich zweimal in der Woche mittels anerkannten Test zu testen (siehe Teststrategie M/V)
  • Einhaltung der allgemeingültigen Hygieneregeln     

  

 

 

_______________________________________________ 

Termine

02.08.2021                  - erster Schultag im Schuljahr 2021/22

03.08 - 06.08.2021    - Methodenwoche 

ab 09.08.2021           - Unterricht nach Stundenplan

24. bzw. 25.08.2021 - Elternversammlung Kl. 6 -10 (Einladung erfolgt über den Klassenlehrer)

24.08.2021                - Einreichen der Themen für die JA Klasse 10

 

 

 ________________________________________________ 

Teststrategie

Mit Inkrafttreten des Infektionsschutzgesetzes des Bundes wird geregelt, dass die Teilnahme am Unterricht nur zulässig für Schüler und Lehrkräfte ist, die sich zweimal wöchentlich auf eine Infektion mit dem SARS-CoV-2 testen lassen.

Hinweise dazu können Sie unter https://www.bildung-mv.de/aktuell/2021/testpflicht-an-den-schulen-in-mecklenburg-vorpommern/index.html lesen. 

Hier finden Sie eine Elterninformation sowie die Einverständniserklärung und können sich diese herunterladen.

 

Download
Elterninformation über Testpflicht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 83.5 KB